Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


2019.12.26

Green Bay Packers gewannen das Rennen mit Running Guards

Green Bay Packers sind nach ihrem letzten Sieg in den Playoffs gesperrt. In diesem Spiel besiegten die Green Bay Packers die Minnesota Vikings mit 23: 10 und siegten sogar im Nordbereich des Völkerbunds. Obwohl der Quarterback von Green Bay Packers, Aaron Charles Rodgers, in diesem Spiel nicht in einem guten Zustand ist, zeigt der Sieg nur, dass Minnesota Vikings zu schwach ist. Die Fans, die die billige nfl trikots trugen, freuten sich nicht über das Spiel. Nach so vielen Spielen waren die Spieler auch müde.

Green Bay Packers gewannen das Spiel dank der beiden Touchdowns von Aaron Jones und der verletzungsbedingten Abwesenheit von Darvin Cook von Minnesota Vikings. Die Verteidigungslinie von Minnesota Vikings ist immer noch hervorragend, weshalb Aaron Charles Rodgers, der Quarterback von Green Bay Packers, nicht in der Lage ist, den genauen Weg zum Angriff zu finden. Aufgrund der Abwesenheit von Angreiferteammitgliedern ist es für Minnesota Vikings jedoch schwierig, eine effektive Ankunft zu erreichen.

Am Ende des Spiels tätschelte Aaron Jones sein Green Bay Packers Trikot, weil es mit Gewinnschmutz bedeckt war. Green Bay Packer haben eine andere Taktik als andere, daher sind sie auch die Waffe für das Team, um viele Male zu gewinnen. Nur wenn der Gegner die Strategie nicht durchschaut, kann er wirklich unsichtbar besiegt werden.